Archiv

VfL-Tegel Cup 13.-14.06.2009

Obwohl im letzten Jahr die Organisation dieses Turniers sehr schlecht war, trauten wir uns hin - und wurden positiv überrascht: angenehme Teilnehmerzahl und rasches Vorankommen waren die Pluspunkte dieses Jahr.

In der U11 ging es nicht ganz so gut, viele waren doch noch sehr zurückhaltend. Einzig Jakob konnte an seine Erfolge der letzten Turniere anknüpfen und belegte den 3. Platz.

JakobDritter

Die U14 war dann schon besser, obwohl wieder mal einzelne arg zu knabbern hatten. Benjamin kämpfte auf hohem Niveau, auch in taktischer Hinsicht, und sicherte sich zu Recht den 1. Platz und damit einen Pokal. Weiter konnten sich Ansgar und auch Johannes auf der dritten Stufe des Podests platzieren.

JungsU14

Die Mädels der U17 brachten 2 Silber- und 1 Bronzemedaille nach Hause. Die Jungs der U17 sorgten mit zwei ersten Plätzen durch Hendrik und Marcel und drei 3. Plätzen durch Kenny, Tobias und Philip für den großen Paukenschlag zum Ende der Veranstaltung und machten einmal mehr deutlich, wo die erfolgreichen Judoka zu Hause sind.

MädelsU17JungsU17