Archiv

Tuzla-Cup am 06.-07.06.2009

Alle Jahre wieder findet das international gut besetzte Turnier des AC Berlin in Hellersdorf, der Tuzla-Cup statt. An den Start gingen am 06.06.2009 die U14 und U17 und einen Tag später die Männer.

In der U14 war die Leistung allgemein recht schwach, lediglich Sandro konnte einen 5. Platz erreichen. Es gab noch zu viel Unsicherheit und mangelndes Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit.

Ganz anders, und vor allem besser, präsentierte sich die U17. Hendrik musste sich erst im Finale einem Niederländer geschlagen geben, was sicherlich auch der späten Stunde geschuldet war, denn die Finals fanden erst ganz zum Schluß gegen 18.00 Uhr statt. Marcel kämpfte sehr konzentriert, bis auf einen Total-Aussetzer, und konnte alle Kämpfe, bis auf einen für sich entscheiden - er belegte somit den 3. Platz. Paul holte trotz suboptimaler Kampfesleistung immerhin noch den 5. Platz.

HendrikundMarcel

Am Sonntag dann waren unsere Männer an der Reihe. Kai-Uwe konnte an glorreiche vergangene Zeiten anknüpfen und sicherte sich mit einer sehr soliden kämpferischen Leistung den 3. Platz, der ihm wichtige Punkte in der Berliner Rangliste auf dem Weg zur Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften der Landesverbände im Herbst einbrachte. Jasper konnte sich leider nicht platzieren, obwohl das technische Niveau seiner Kämpfe außerordentlich hoch war und mein Trainerherz zum Hüpfen brachte. Fabian konnte immerhin auch einen Kampf für sich entscheiden und auch sonst eine gute Figur machen.

Kai